FANDOM


Im Magdeburger Freizeit- und Erholungspark Rotehorn liegt am Ufer der Elbe der letzte kohlebetriebene Seitenradschleppdampfer auf der Elbe, die "Württemberg". Das Schiff wurde im Jahre 1908/09 auf der Roßlauer Elbewerft erbaut und ist seit 1974 außer Dienst gestellt. Im Jahre 1976 war sein Umbau zu einem Gaststätten- und Museumsschiff abgeschlossen. Das Schiffsmuseum bietet Darstellungen zur Elbeschifffahrt. Im Maschinenraum sind der Kessel, die 650 PS-Dampfmaschine und die Kurbelwelle zu sehen, die die Maschinenkraft auf die seitlichen Schaufelräder übertrug.


Wuerttemberg.jpg

Ansicht 1

Quelle: [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki