FANDOM


Die Lukasklause befindet sich in Magdeburg. Sie bildete einst mit ihrem Welschen Turm, der 1279 erstmals erwähnt wurde, die Nordostecke der Festung, an der Tillys Truppen im Dreißigjährigen Krieg in die Stadt Magdeburg eindrangen. Das Gebäude wurde um 1900 im Jugendstil umgebaut. Heute befindet sich hier eine Dauerausstellung über den langjährigen Bürgermeister Otto von Guericke, der durch seine physikalischen Forschungen weltbekannt wurde.

Quelle: [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki